Grundlagen Webkurs mit dem "kleinen Italiener"

Was bin ich froh, dass es den kleinen Italiener“ gibt, so bezeichnet ihn liebevoll wer damit gearbeitet hat. Es ist der genialste Webrahmen den Ingrid Frank in ihrer langjährigen Zeit als Weberin kennengelernt hat. Er bietet unglaublich viele Möglichkeiten und hat selbst dem Webstuhl einiges voraus, da er ein zügiges Einrichten, ein gutes Abweben und ein kreatives Spiel der Fäden erlaubt. Die ausgebildete Weberin und Filzerin Ingrid Frank www.gewolltundverwebt.de) bietet uns an diesem Kurswochenende die Möglichkeit sich mit der Handhabung des Rahmens und des Webens intensiv auseinanderzusetzen, erste Webstücke entstehen.

Die Kursteilnehmerinnen haben auch die Möglichkeit selbst Material mitzubringen, mit dem sie sich gerne beschäftigen wollen, seien es Schätze aus der Wollekiste oder Material das es um sie herum gibt und sie recyceln wollen.
Ingrid Frank bringt auf jeden Fall auch eine große Auswahl an verschiedenen Materialien mit.

Lassen wir uns verzaubern von einer leidenschaftlichen und sympathischen Weberin und dem "kleinen Italiener".

Ingrid Frank ist gelernte Weberin und Erzieherin

Sie sammelte neben ihren fundierten Ausbildungen in den Jahren ihrer Tätigkeit vielfältige Erfahrungen; das Kennenlernen und Arbeiten in verschiedenen Kulturkreisen prägen ihre Arbeit.

  • Von der Fülle der Fadentechniken war sie schon als Kind fasziniert.
  • Während ihrer Tätigkeit als Erzieherin hat sie das Handspinnen erlernt.
  • Bei den Waldensern in Italien begann sie autodidaktisch mit dem Weben in der Beschäftigungstherapie im Altenheim.
  • Eine umfangreiche Ausbildung zur Weberin in der Fachschule für Weberei und Webgestaltung in Sindelfingen schloss sich an.
  • Ihr Gesellen- und Wanderjahr verbrachte sie in verschiedenen Webereien in Südafrika.
  • Seit 1992 arbeitet sie im eigenen Web-Atelier, es begann in Nordheim in der „Mühle“.

Weben, Spinnen, Filzen, Verflechten – jede Kultur hat ihre eigenen Muster, Techniken und Materialien. Einfühlsam nähert sich Ingrid Frank diesen in Kursen und Projekten.

 

Der Kurs ist für AnfängerInnen, Fortgeschrittene und WeberInnen mit viel Erfahrung geeignet.

 

 

Die Bilder zeigen den Kurs von 2018 in Göttingen.


Kursleitung: Ingrid Frank
Ort: 37081 Göttingen
Hagenweg 2/b
Termin: von Freitag, den 06. bis Sonntag, den 08. September 2019
Zeiten: Freitag, den 06.09.2019 von 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag, den 07.09.2019 von 9:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, den 08.09.2019 von 9:00 - 14:00 Uhr
Preis: 240,00 €
Anmeldung: Formular