Faszination Spinnen - ArtYarns

Effektgarne und ArtYarns - von klassisch bis wild Für fortgeschrittene SpinnerInnen, die einmal etwas anderes ausprobieren wollen als 'immer nur geradeaus zu spinnen', bietet sich hier eine Einstiegsmöglichkeit in das Gebiet der Effektgarne und ArtYarns. Spezielle Spinn-und Zwirntechniken (Corespinning, Bouclé, Cablé, wilde Zwirne...) und die Verarbeitung unterschiedlichster Effektmaterialien erweitern Ihre technischen und gestalterischen Möglichkeiten. Ob als ganz besonderer Akzent in einem gestrickten, gefilzten oder gewebten Teil, ob als tragbares Schmuckstück, als Raumdekoration oder als Kunstobjekt - freuen Sie sich auf eine Vielfalt an lebendigen, individuellen und einzigartigen Garnen! Bitte mitbringen: Spinnrad mit mehreren Spulen und vorhandenem Zubehör; falls vorhanden, Spinnflügel mit großem Einzugsloch / weiten Garnführungen! Effektmaterialien nach Wunsch (z.B. Perlen, Pailletten, Federn, Glitzerfaser, Sariseide...) verschiedene kommerzielle Garne zum Verzwirnen, zum Perlenauffädeln und für's Corespinning: dünn und reißfest, z.B. Nähgarn, Spitzenhäkelgarn, dünnes Wollgarn (Zwirn, Reste von Strickgarn oder Webgarn) und alle ganz besonderen 'Faserschätze', die Sie selber schon lange einmal verarbeiten wollten...

Kursleitung: Gabriele Breuer
Ort: 37081 Göttingen
Hagenweg 2/b
Termin: von Freitag, den 21. bis Sonntag, den 23. September 2018
Zeiten: Freitag, den 21.09.2018 von 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag, den 22.09.2018 von 9:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, den 23.09.2018 von 9:00 - 14:00 Uhr
Preis: 210,00 €
Anmeldung: Formular