sich ein Fell zulegen

Aufbauend auf Erfahrungen in Fläche und Form geht es in diesem Kurs um das nahtlose Filzen und in-Form-bringen von Bekleidung unter Verwendung von kardierter (vor allem Vlies-)Wolle als auch Rohwolle/ Locken (entweder großflächig oder auch nur als Dekoration am Rand eingesetzt). Nach mehreren kleinen Probestücken, einer Skizze und der Schnittentwicklung wird die Wolle auf dievergrößerten Einzelteile aufgelegt und angefilzt. Anschließend werden diese Teile zu einem nahtlosen, großen Ganzen zusammengefilzt, gewalkt und geworfen und schließlich an der Person in die passende Endform gebracht.
Lassen wir uns fünf Tage in die faszinierende Welt der Heidi Greb (ver)führen.

Der Kurs ist für Fortgeschrittene und FilzerInnen mit viel Erfahrung geeignet. Kenntnisse der Randverarbeitung von Hohlkörperfilzen wird vorausgesetzt.

Kursleitung: Heidi Greb
Ort: 37081 Göttingen
Hagenweg 2/b
Termin: von Mitwoch, den 14. bis Sonntag, den 18. November 2018
Zeiten: Mitwoch, den 14.11.2018 von 17:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag, den 15.11.2018 von 9:00 - 18:30 Uhr
Freitag, den 16.11.2018 von 9:00 - 18:30 Uhr
Samstag, den 17.11.2018 von 9:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, den 18.11.2018 von 9:00 - 14:00 Uhr
Preis: 375,00 €
Anmeldung: Formular